Kombizapfen 24/Schlitz 9 mm fĂŒr Teleskoprohr/Tragrohr. Zur Erweiterung unserer Rundsperrbalken „verstellbar“ und „starr“ Ø 42 mm. Durch das tauschen des Stahl- / Schlitzzapfen, kann der Sperrbalken auch in 8 mm StĂ€bchenzurrschienen eingesetzt werden.

  • 720-1000
  • 720-1001
  • 720-1002
  • 720-1003
  • Teleskoprohr Alu
  • Tragrohr Alu
  • Teleskoprohr Stahl
  • Tragrohr Stahl

Produktbilder

Artikelbeschreibung

Der Kombizapfen 24/Schlitz 9 mm ist ein optionaler Erweiterungsartikel, der zum Rundsperrbalken als Zubehör gekauft werden kann.

Der normale Kombizapfen ist konisch fĂŒr die Ø 19/24 mm Zurrschienen. Da es aber noch weitere Schienen auf dem Markt gibt, haben wir den Kombizapfen 24/Schlitz 9 mm entwickelt. Dieser ist fĂŒr die StĂ€bchenzurrschiene mit 8 mm StĂ€bchen geeignet.

Gefertigt aus Stahl, ist der Bolzen fĂŒr das Teleskoprohr oder Tragrohr aus Aluminium und Stahl. Beachten Sie, das fĂŒr das Tragrohr der Kombizapfen 720-1001 Tragrohr benötigt wird.

Das Tauschen erfolgt in wenigen einfachen Schritten. Alle Zapfen der Rundsperrbalken sind mit einem Stahlstift gesichert. Dieser kann mit einem Bolzen und Hammer einfach entfernt werden. Nach dem Wechseln, wird der Stift mittels des Hammers einfach wieder eingeschlagen.

 

Teleskopstangen, Sperrstangen und Spannstangen zur Ladungssicherung

Sperrstangen und Teleskopstangen eignen sich besonders zur Fixierung großer und sperriger Zuladung in Fahrzeugen. Zurrschienen, angebracht am oder im Fahrzeugboden und an den Dachholmen ermöglichen den senkrechten Einsatz und .Zurrschienen an den seitlichen Fahrzeugholmen ermöglichen einen waagrechten Einsatz. Achtung, fĂŒr Spannstangen angebrachte Zurrschienen eignen sich in der Regel nicht zum verspannen mit Gurten.Gurte niemals von einer auf die andere Fahrzeugseite oder zwischen Dach und Boden verspannen. Gurte immer „FlĂ€chengleich“ einsetzen. Ladegut mit Gurt umfassen und an ein und der selben Schiene verzurren. Groß genug fĂŒr technisch ausgereifte und qualitativ hochwertige Produkte, aber auch persönlich genug fĂŒr schnelle, flexible und kundenspezifische Einbauten.

Sperrbalken oder auch Sperrstange genannt sind eines der einfachsten und wichtigsten Ladehilfsmittel im Transporter und Lkw. Durch das einfache Verspannen zwischen zwei Punkten können maximalle BlockierkrĂ€fte zum Sichern Ihrer Ladung erreicht werden. Zur Ladungssicherung im Transporter oder Lkw sind Sperrbalken und Spannstangen ein nĂŒtzlicher Helfer. Besonders beliebt sind sie im Einsatz in zum Beispiel Sprintern, Transportern, Craftern, sowie vielen weiteren Kleintransportern. Im Zusammenspiel mit Zurrschienen oder Zurrpunkten sind sie vielseitig einsetzbar.

 

Die Vorteile unseres Systems

  • flexibel einsetzbar
  • einfache Montage der Ladungssicherungs-Schienen mit Schrauben oder Nieten (Industrienieten)
  • Zurrösen (Fitting) lassen sich alle 25 mm befestigen
  • Zurrpunkt innerhalb von nur 2 sek versetzbar (ausgenommen Schraubfitting)
  • sehr geringes Gewicht (Aluminium)- extrem hohe Belastbarkeit

Anhand der Endzapfen können Sie die Sperrstangen kategorisieren. Es gibt zylindrische und konische Zapfen, Kombizapfen, Zapfen fĂŒr StĂ€bchenschienen oder Airlineschienen in verschiedenen Durchmessern. In der Regel sind Sperrbalken aus Aluminium gefertigt und besitzen optional eine stabile PVC-Ummantelung, welche sowohl die Ware als auch den Sperrbalken an sich schĂŒtzt und ihn dadurch langlebiger macht.

 

 Nutzen Sie die Profi-Variante der Sperrstangen

Unser Sperrbalken ist stufenlos teleskopierbar, kommt ohne Druck aus und ermöglicht einen schonenden Einsatz im horizontalen und vertikalen Bereich mit maximalen BlockierkrÀften. Profitieren Sie von einer schnellen, einfachen und sicheren Handhabung unserer Teleskopstangen.