Der¬†Ladebalken¬†ist ein Ladungssicherungsmittel zur r√ľckwertigen, formschl√ľssigen Sicherung von Ladung auf Lkw-Ladefl√§chen. Aber auch geeignet zur Doppelstockbeladung bzw. zur Einrichtung einer zweiten Ladeebene auf dem Trailer. Gefertigt aus Aluminium, ist der¬†Ladebalken¬†auf zwei Seiten ausziehbar und wird mittels der Stahl-Endst√ľcke in die bereits vorhandene¬†Kombizurrschiene¬†eingesetzt.

  • 7220-1000
  • 2310 ‚Äď 2580 mm
  • 50% der Fl√§che
  • 75% der Fl√§che
  • 95% der Fl√§che
  • 1400 daN
  • 1600 daN
  • 1800 daN
  • 1000 daN
  • 1200 daN
  • 1400 daN

Produktbilder

Artikelbeschreibung

Ein bewährtes Mittel zur Ladungssicherung ist unser Ladebalken. Dieser wird ähnlich wie z.B. Sperrstangen in die bereits vorhandene Zurrschiene eingesetzt. Der große Unterschied ist aber, das mit einem Ladebalken höhere Blockierkräfte (bis zu 1.800 daN) erzeugt werden können und eine Einrichtung einer zweiten Ladeebene (Doppelstockbeladung) möglich ist.

Der¬†Ladebalken¬†mit den Ma√üen 85 x 66 mm, kann im Einsatzbereich 2.310 ‚Äď 2.580 mm eingesetzt werden. Hierbei ist ausschlie√ülich ein horizontaler Einbau m√∂glich. Durch die beidseitig angebrachten Stahl-Endst√ľcke, kann der¬†Ladebalken¬†mit wenigen Handgriffen in die Kombizurrschiene eingeh√§ngt werden.

Gefertigt aus Aluminium, besitzt der Ladebalken ein geringes Gewicht, ist aber trotzdem wiederstandfähig und belastbar.

Krafteinteilung Sicherungskraft Tragkraft
50% der Fläche 1.400 daN 1.000 daN
75% der Fläche 1.600 daN 1.200 daN
95% der Fläche 1.800 daN 1.400 daN

Wichtige Benutzerhinweise:

Verwenden Sie bei der Doppelstockbeladung immer rutschhemmendes Material in Form einer Antirutschmatte. Denn auch hier ist es wichtig, die Ladung auf dem Ladebalken gegen verrutschen zu sichern. Achten Sie unbedingt auf die maximale Kraft, mit der unser Ladebalken belastet werden darf. Dieser liegt je nach Einsatzbereich bei einem LC von 1.400 daN. Alles Infos dazu, finden Sie auf dem Aufkleberetikett auf dem Ladebalken.

 

Teleskopstangen, Sperrstangen und Spannstangen zur Ladungssicherung

Sperrstangen und Teleskopstangen eignen sich besonders zur Fixierung gro√üer und sperriger Zuladung in Fahrzeugen. Zurrschienen, angebracht am¬†oder im¬†Fahrzeugboden und an den Dachholmen erm√∂glichen den senkrechten Einsatz und .Zurrschienen an den seitlichen Fahrzeugholmen erm√∂glichen einen waagrechten Einsatz. Achtung, f√ľr Spannstangen angebrachte Zurrschienen eignen sich in der Regel nicht zum verspannen mit Gurten.Gurte niemals von einer auf die andere Fahrzeugseite oder zwischen Dach und Boden verspannen. Gurte immer ‚ÄěFl√§chengleich‚Äú einsetzen. Ladegut mit Gurt umfassen und an ein und der selben Schiene verzurren. Gro√ü genug f√ľr technisch ausgereifte und qualitativ hochwertige Produkte, aber auch pers√∂nlich genug f√ľr schnelle, flexible und kundenspezifische Einbauten.

Sperrbalken oder auch Sperrstange genannt sind eines der einfachsten und wichtigsten Ladehilfsmittel im Transporter und Lkw. Durch das einfache Verspannen zwischen zwei Punkten k√∂nnen maximalle Blockierkr√§fte zum Sichern Ihrer Ladung erreicht werden. Zur Ladungssicherung im Transporter oder Lkw sind Sperrbalken und Spannstangen ein n√ľtzlicher Helfer. Besonders beliebt sind sie im Einsatz in zum Beispiel Sprintern, Transportern, Craftern, sowie vielen weiteren Kleintransportern. Im Zusammenspiel mit Zurrschienen oder Zurrpunkten sind sie vielseitig einsetzbar.

 

Die Vorteile unseres Systems

  • flexibel einsetzbar
  • einfache Montage der Ladungssicherungs-Schienen mit Schrauben oder Nieten (Industrienieten)
  • Zurr√∂sen (Fitting) lassen sich alle 25 mm befestigen
  • Zurrpunkt innerhalb von nur 2 sek versetzbar (ausgenommen Schraubfitting)
  • sehr geringes Gewicht (Aluminium)- extrem hohe Belastbarkeit

Anhand der Endzapfen k√∂nnen Sie die Sperrstangen kategorisieren. Es gibt zylindrische und konische Zapfen, Kombizapfen, Zapfen f√ľr St√§bchenschienen oder Airlineschienen in verschiedenen Durchmessern. In der Regel sind Sperrbalken aus Aluminium gefertigt¬†und¬†besitzen optional eine¬†stabile PVC-Ummantelung, welche sowohl die Ware als auch den Sperrbalken an sich sch√ľtzt und ihn dadurch langlebiger macht.

 

 Nutzen Sie die Profi-Variante der Sperrstangen

Unser Sperrbalken ist stufenlos teleskopierbar, kommt ohne Druck aus und ermöglicht einen schonenden Einsatz im horizontalen und vertikalen Bereich mit maximalen Blockierkräften. Profitieren Sie von einer schnellen, einfachen und sicheren Handhabung unserer Teleskopstangen.